evasenio up´n swutsch

Moin, liebe Evaseniorinnen und Evasenioren!

Ich bin Eckhardt Wansleben und habe die Nachfolge der Organisation von evasenio up’n swutsch (findet statt seit 2006) zu Beginn des Jahres 2014 von Hannelore Sültmann übernommen.

 

Seitdem haben wir bereits einige Tagesfahrten in die nähere und weitere Umgebung von Oldenburg und darüber hinaus unternommen. So waren wir zum Beispiel in Loccum, dem Steinhuder Meer und auf der Landesgartenschau in Papenburg. Weitere Fahrten führten uns im Sommer in die Heide in die Kunststätte Bossard und nach Undeloh. In der Adventzeit besuchten wir Münster und seine Weihnachtsmärkte.

Up’n swutsch ist meistens mit einem gemeinsamen Mittagessen oder einem gemütlichen Kaffeetrinken verbunden.

Diese Tagesausflüge sind mittlerweile eine beliebte Abwechslung vom täglichen Einerlei und haben in den letzten Jahren eine Reihe von Stammgästen gefunden.